Augentherapie

In
Durch jede Lokaltherapie wird der Tränenfilm beeinträchtigt. Dieser ist durch seine natürliche Zusammensetzung für die Reinigung, Befeuchtung und Schutz des Auges vor Infektionen verantwortlich. Grundsätzlich sollten Sie für Ihre Augen daher nur augenärztlich verordnete Augentropfen oder Salben verwenden.

Grauer Star (Cataract)

In
Das Wesen dieser Erkrankung ist die Trübung der menschlichen Linse. Diese kann mannigfaltige Ursachen haben (hohes Lebensalter, starke UV-Belastung, Stoffwechselkrankheiten wie Diabetes, Cortisondauertherapie, Strahlenexposition, Verletzung, aber auch angeboren möglich).

Grüner Star (Glaukom)

In
Das Glaukom wird im Volksmund "Grüner Star" bezeichnet. Ohne entsprechende Behandlung führt sie meist zur Erblindung.

Keratokonus

In
Keratokonus ist eine progredient verlaufende Augenerkrankung, bei der es zu einer zunehmenden Verdünnung mit einer kegelförmigen Vorwölbung der zentralen Hornhaut kommt.

LASEK

In
Diese Methode ähnelt der LASIK-Operation.

LASIK

In
Laserchirurgischer Eingriff zur Beseitigung von Fehlsichtigkeiten. LASIK steht für „Laser in situ Keratomileusis“.