Augenkontakt-Blog

News, medizinische Informationen und Tipps für Kontaktlinsenträger

27. Herbsttagung der VKAA

Die diesjährige Tagung der Vereinigung von Kontaktlinsen anpassenden Augenärzten im Wyndham Grand Salzburg am 11. und 12. November war einmal mehr ein bedeutendes Branchenereignis, das von zahlreichen Experten der Augenheilkunde mit Spannung erwartet wurde.

Kontaktlinsen und Mikroplastik

Unserer Umwelt zuliebe – Kontaktlinsen in den Restmüll und nicht ins Abwasser! Kontaktlinsen sind eine moderne Sehhilfe und für das gute Sehen vieler Menschen unabdingbar. Es landen allerdings viele gebrauchte Linsen im WC oder im Ausguss der Waschmuschel.

26. Herbsttagung der VKAA

Mit 160 Tagungsteilnehmenden kam auch wieder ein Stück Normalität zurück an unseren langjährigen Tagungsort. Dr. Gabriela Seher durfte als Obfrau eine entspannte und gut gelaunte Kollegenschaft begrüßen. Das Hauptthema der Veranstaltung war Myopie in all ihren Facetten.

Myopieratgeber für Eltern

Im Myopie-Ratgeber finden Sie Empfehlungen für Kinder mit erhöhtem Risiko und vieles andere, das Sie als Eltern über Kurzsichtigkeit bei Kindern wissen sollten. Sie erfahren mehr über die Diagnose und die umfassenden therapeutischen Maßnahmen, die Augenärztinnen und Augenärzte setzen können.

Blinzelt ihr Kind?

Mit Schulbeginn wird wieder häufiger geblinzelt: Zusammengekniffene Auge können ein Hinweis auf Kurzsichtigkeit sein.

26. Herbsttagung 2022 (program in progress)

Die Herbsttagung findet von Freitag 11. November bis Samstag 12. Nov 2022 statt. Heuriger Themenschwerpunkt wird die „Myopiekontrolle“. Viele unserer bewährten Partner aus der Industrie haben bereits wieder fix als Sponsoren des Symposiums zugesagt.

25. Herbsttagung der VKAA

Ziel der Veranstaltung ist ja die Wissensvermittlung. Jonglieren haben wir im Zuge der Veranstaltung auch lernen dürfen: mit Programmpunkten, Zusagen, Absagen und manch anderen Überraschungen, die uns COVID-19 bescherte.

UPATE: 25. Herbsttagung 2021 findet statt!

Das Herbstsymposium wird unter Einhaltung der 2G-Regel sowie mit FFP2-Maske stattfinden. Mit Zuversicht, Eigenverantwortung und einem Quäntchen Nachsicht können wir alle beitragen, dass unsere lang geplante Veranstaltung dennoch erfolgreich und sicher über die Bühne gehen wird.